• slide1
    DIGIHUB
    erklärt:
    Wir sammeln Wissenswertes
    über betriebliche Digitalisierung

Basiswissen Digitalisierung - Retrospektive

Basiswissen Digitalisierung resin WSW Veranstaltung online

Gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Südwest GmbH und resin GmbH & Co. KG stellte der DIGIHUB Südbaden in einer vierteiligen Veranstaltungsreihe die Frage "wie funktioniert der Einstieg in die Digitalisierung und welche Mehrwerte habe ich als Unternehmen tatsächlich?".

>> zur Retrospektive

Smarte Mittelstands-Initiative: In 4 Schritten zur Smart Factory

forcam teaser

In einem Interview haben Siegfried Maigler von der FORCAM GmbH und Alina Grebe vom DIGIHUB Südbaden über die Digitalisierung in der fertigenden Industrie geredet. Im Fokus stand FORCAMs Smarte Mittelstands-Initiative.

>> Zum Interview

Hackathon Freiburg 2021 - Kunst & Kultur

startup Frauen Monitor

Wir werfen einen Rückblick auf den Hackathon Freiburg 2021, der in diesem Jahr im Zeichen von Kunst & Kultur stand und stellen die entstandenen Projekte vor.

>> zu den Details über den Hackathon

Digitale Produktideen mit geringem Aufwand testen

Karte Less is more

Sarah Berger, die Gründerin und Geschäftsführerin, erklärt in diesem Artikel, wie man digitale Produktideen deutlich schneller validieren und echtes Kundenfeedback bekommen kann. So können innovative Produkte schneller erprobt werden, und das Risiko, ein Produkt zu entwickeln, welches keinen echten Kundennutzen hat, wird reduziert.

>> zum Beitrag über MVPs mit Low Code

VIRTUAL TALK - 3D-Druck vom 04.05.2021

Virtual Talk 3D-Druck Additive Fertigung Blog

Technologische Möglichkeiten, Mehrwert und Skalierung der additiven Fertigung
Am 04.05.2021 haben wir in unserem VIRTUAL TALK gemeinsam mit 3 Speakern verschiedene Aspekte zum Thema 3D-Druck durchleutet, Basiswissen vermittelt und über Möglichkeiten, Visionen sowie über ein Best Practice gesprochen. Welchen Mehrwert die additive Fertigung kleinen und mittleren Unternehmen bietet, erfahrt Ihr in diesem Blogbeitrag.

>> zur Aufzeichnung und den Präsentationen der Speaker

TEAMO – Ein intelligenter Assistent für digitale Teams

Logo digitale Teams

Das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Forschungsprojekt „Digitale Teams“ arbeitet und forscht mit Konsortialpartnern aus Wirtschaft und Forschung an einer Plattform für die digitale Zusammenarbeit der Zukunft. Hierfür wird „TEAMO“ entwickelt, ein digitaler Assistent, welcher mittels KI-Algorithmen jedem Teammitglied eine Reihe von Assistenzfunktionen bietet, um die besonderen Herausforderungen der verteilten digitalen Zusammenarbeit besser zu meistern.

>> zu den Informationen über TEAMO

Das ERP-System als Ökosystem des Unternehmens

Lexbizz ERP System Cloud Haufe Anwendung

Wann ist es sinnvoll das ERP-System zu wechseln? Gibt es branchenspezifische Unterschiede? Wie kann ein ERP-System ein strukturiertes, vernetztes und adaptives Ökosystem werden? Diese Fragen beantwortet ERP-Experte und Haufe-Geschäftsführer Dr. Carsten Thies  im Interview.

>> zum Beitrag über ERP-Systeme

Die künstliche Intelligenz mit Sicherheit in der Zukunft

Künstliche Intelligenz digital netzwerk

Wie KMU den "Deep Learning"-Ansatz verstehen und einsetzen können
Wenn es um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) geht, stellen sich vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) viele grundlegende Fragen. Antworten dazu gibt Prof. Dr.-Ing. Krini von der DHBW Lörrach in seinem Gastbeitrag. Außerdem berichten wir über ein prämiertes Best Practice aus Waldshut-Tiengen.

>> zum seinem interessanten Beitrag

VIRTUAL TALK - Virtuelle und erweiterte Realität

Virtual Talk virtuelle erweiterte Realität virtual augmented reality

Praktische Anwendung von Technologien in Produktion, Planung und Wartung 
In unserem VIRTUAL TALK vom 18.03.2021 durchleuchteten drei Experten, was es mit VR, AR & Co. auf sich hat, in welchen Bereichen diese Technologien eingesetzt werden können und weshalb diese vor allem dem Mittelstand enormes Potenzial bieten.

>> zur Aufzeichnung und den Präsentationen der Speaker

Extended Reality - Chancen, Herausforderungen und Anwendungsbeispiele für KMU

augmented reality Publikation Hochschule Offenburg

Extended Reality (AR | VR | MR) bietet Unternehmen ein breites Feld an Möglichkeiten von innovativer Produktpräsentation bis hin zur effizienteren Zusammenarbeit. Um diese Technologie kleinen und mittelständischen Unternehmen näherzubringen, gibt es eine neue und kostenlose Veröffentlichung der Hochschule Offenburg.

>> zu den Infos und zum Download

Digitale Veranstaltungskonzepte

Digitale Veranstaltungskonzepte

Wie, wo und womit eure Veranstaltungen in den digitalen Raum verlegen? Wir haben Tipps!
Messen und Events müssen abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verlegt werden, Netzwerktreffen oder Get-Together sind vorerst tabu und an Meetings jeglicher Art ist derzeit nicht zu denken. Wie ihr zügig und professionell eure Veranstaltungen, Konferenzen oder Treffen in den digitalen Raum verlegt, welche Tools ihr dabei nutzen könnt und welche Konzepte euch hier helfen, haben wir in einem Beitrag festgehalten.

>> zu den hilfreichen Tipps für diverse Veranstaltungskonzepte

Mit Antragsgeneratoren zur finanziellen Unterstützung

statistik

Online-Angebote für KMU zur Unterstützung bei aktuellen Antragsstellungen
Viele kleine und mittlere Unternehmen werden durch die Krise vor zahlreiche neue Herausforderungen gestellt. Schnell müssen Anträge auf Soforthilfen, Kurzarbeit oder Steuerstundungen gestellt werden, um finanzielle Engpässe abwenden zu können. Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Sponsor des DIGIHUB Südbaden, hat hierfür kostenfreie Angebote entwickelt, worüber wir mit Christian Steiger, Mitglied der Geschäftsführung, gesprochen haben.

>> zum Interview mit Christian Steiger sowie zu Infos bezüglich der Antragsgeneratoren

Digital Services für smarte Gebäude

hochhäuser

Wie unsere Gebäude mit Datenanalyse effizienter werden
Smart Buildings – smarte Gebäude stehen immer mehr im Fokus des Interesses. Die dafür nötige Datenanalytik ist durch inzwischen verfügbare Rechenleistung und Cloud-Technologien in der Breite möglich und wird durch neue IoT-Lösungen ergänzt. Doch wie können wir die Daten in der Gebäudetechnik optimal nutzen? Im Interview spricht Marc Richter, Head of Digital Services Sales bei der Siemens AG in Deutschland, Sponsor des DIGIHUB Südbaden, über die Möglichkeiten von smarten und zukunftsfähigen Gebäuden.

>> zum Interview mit Marc Richter von der Siemens AG

Tipps und Tricks für Online-Seminare & Co.

online Seminar Virtual Classroom Scheelen Videokonferenz Tool

Machen Sie aus einem “virtual classroom” ein interaktives Online-Erlebnis
In Kooperation mit dem InnovationsForum Südwest, einem Projekt der Wirtschaftsregion Südwest GmbH, und der SCHEELEN AG gab uns Selin Kaufmann von "Das Erfolgsgut" einen praktischen Einblick, wie man für „virtual classrooms“ das Videokonferenztool Zoom nutzen und die Session gemeinsam mit den Teilnehmern interaktiv gestalten kann. Kreieren Sie mit ihren hilfreichen Tipps ganz einfach ein Online-Erlebnis.

>> zum Online-Seminar und zum Statement von Selin Kaufmann

VIRTUAL TALK - Einstieg in Industrie 4.0 vom 10.06.2020

vt ind

Wie man den Einstieg in eine digital unterstützte Produktion findet
Am 10.06.2020 fand unser VIRTUAL TALK zum Thema "Industrie 4.0" statt. Unsere Experten beleuchteten das Thema aus drei unterschiedlichen und interessanten Business-Blickwinkeln: Lean-Management, Start-Tool und Entwicklung eines Geschäftsmodells. Den aufgezeichneten Talk sowie weitere Infos und Best-Practices der Experten fassen wir in diesem Beitrag zusammen.

>> zur Aufzeichnung sowie weiterem Infomaterial

Sichere Internetnutzung im Mittelstand - ein Erfahrungsbericht

IT-Security Internet

Ein Interview mit Thomas Schlenkhoff von Gardion
Das Thema Mobiles Arbeiten ist derzeit für viele besonders kleinere Firmen ohne eigene IT-Abteilung eine neue Herausforderung. Wie dies unter Wahrung der Sicherheit gelingen kann, berichtet der Sicherheitsspezialist und Mitgründer von Gardion, Thomas Schlenckhoff im Interview.

>> zum Interview mit Thomas Schlenkhoff

Innovative Zukunftstechnologien: Technologietrends und Chancen für Unternehmen

Innovative Zukunftstechnologien

Interview zu unserem Online-Seminar "Innovative Zukunftstechnologien"
In unserem Online-Seminar am 24. Juni zum Thema „Innovative Zukunftstechnologien“ hat Prof. Dr. Bernhard Kölmel von der Hochschule Pforzheim und vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Stuttgart gezeigt, welche Technologien zukünftig eine große Rolle spielen und wie Ihr Euer Unternehmen darauf vorbereiten könnt. Im Interview bekommt Ihr einen Einblick.

>> zum Interview mit Prof. Dr. Kölmel

Server oder Cloud?

Was es mit der Datenwolke auf sich hat
Bisher sind es vor allem Großunternehmen, die ihre IT-Infrastruktur zunehmend in die Cloud auslagern, aber langsam bestreiten auch kleine und mittelständische Unternehmen diesen Weg der Digitalisierung. Gemeinsam mit dem regionalen IT-Dienstleister badenIT, Sponsor des DIGIHUB Südbaden, klären wir die Frage „Server oder Cloud?“ und was die Vorteile und Nachteile der Rechnerwolke sind.

>> zum Interview mit badenIT zum Thema „Server oder Cloud?“

Virtuelle und Erweiterte Realität sinnvoll einsetzen

Virtual Dimension Center VR AR XR

Unterstützungsangebot des Virtual Dimension Center (VDC)
Mit Veranstaltungen und Workshops, Whitepaper-Veröffentlichungen und einem starken Beratungsangebot bietet das VDC Fellbach Unterstützung bei der Einführung und Nutzung von Virtual Reality- und Augmented Reality-Technologien.

>> zum Überblick über das Angebot des VDC

VR-Workspace zur kollaborativen Zusammenarbeit

CyberCinity

Extended Reality (XR) Technologien im virtuellen Raum
Viele Firmen stellen sich aktuell die Frage, wie sie trotz Versammlungseinschränkungen größere Veranstaltungen machen oder remote besser in Teams zusammenarbeiten können. Deshalb haben wir uns mit der Firma imsimity ausgetauscht, um die innovativen Möglichkeiten von XR kennenzulernen.

>> zum Beitrag über XR

VIRTUAL TALK - Künstliche Intelligenz einsetzen vom 28.10.2020

vtki

KI gewinnbringend einsetzen und Prozesse schneller und besser machen
In unserem VIRTUAL TALK vom 28.10.2020 durchleuchteten drei Experten, wie kleine und mittlere Unternehmen Künstliche Intelligenz (KI) in ihren Unternehmen einsetzen können. Die Zoom-Aufzeichnung, in denen die Speaker Vorteile, Herangehensweise und Erfahrungen in Bezug auf KI aufzeigen, sowie deren Handouts wollen wir Euch nicht vorenthalten.

>> zu den Inhalten unseres Online-Events zum Thema KI

Wie Künstliche Intelligenz zu einer gesünderen Umwelt beiträgt

Künstliche Intelligenz Artificial Intelligence Umwelt

Verbesserung von Wasser- und Luftqualität, Minimierung von Lebensmittelverschwendung oder die Vorhersage von Waldbränden – Künstliche Intelligenz (KI) ist eine einflussreiche Technologie, die ein beträchtliches Potential im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit hat.
Genau diesem Thema nimmt sich die deutsch-französische Konferenz AIxIA am 03.12.2020 an.

>> zu den Infos zur Konferenz

Digitale Gesundheit - Wir verbinden Sie mit Experten

wflNEU

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft - wir sprechen über das Thema "Digital Health"
Drei großartige Experten geben Euch spannende Einblicke in die Digitale Gesundheit und deren Entwicklung. In Koopertion mit unserem Konsortialpartner WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH starten wir eine Interviewreihe, die über digitale Innovationen informiert.

>> zu den Experten-Interviews

Innovationsfähigkeit im Mittelstand fördern

Business Innovation Engineering Center KMU Förderung Logo

Das Business Innovation Engineering Center unterstützt KMU bei der Verbesserung ihrer Innovationsfähigkeit. Erfahrt mehr über dieses spannende Projekt in unserem heutigen Blogbeitrag.

>> Zur Vorstellung des BIEC